Monthly Archives

November 2012

Windreich AG: Durchbruch für Offshore-Investitionen – Wir begrüßen das Bekenntnis der Bundesregierung zum Offshore Ausbau

Wolfschlugen, 30. November 2012

Willi Balz, CEO der Windreich AG: “Wir begrüßen das klare Bekenntnis der Bundesregierung zum Offshore Ausbau, um somit die Energiewende zum Erfolg zu führen.

Parks der Windreich AG: Keine Zusatzkosten für Verbraucher durch rechtzeitige Vorbereitungen und gute Arbeit der TenneT

Wolfschlugen, 23. November 2012

• Wachsender Widerstand gegen weitere Strompreiserhöhungen
• Windreich AG sieht sich hier klar auf der Verbraucherseite

Die Nordsee Projekte der Windreich AG Global Tech I, Deutsche Bucht und MEG 1 laufen präzise und planmäßig, auch in Bezug auf den Netzanschluss.

Bild der Woche: Giganten an der Kaikante

Bremerhaven: von WeserWind aus werden die 912 Tonnen schweren Tripod-Fundamente zum Zwischenlager auf die ABC-Halbinsel verschifft.

EnBW verzögert Windpark „Hohe See“, Windreich AG profitiert mit höherem Ertrag beim Windpark „Global Tech I“

Flug über Windpark

Wolfschlugen, 19. November 2012

• EnBW mit Problemen beim Netzanschluss beim Windpark „Hohe See“
• Verzögerungen bringt höhere Rendite durch Vermeidung von Abschattungseffekten

Die professionelle Projektplanung der Windreich AG zahlt sich jetzt noch weiter aus.

Bild der Woche: Offshore Kompetenz für stürmische See

Bereits im Frühjahr speisen die ersten AREVA M5000 Anlagen Strom des 400 MW Offshore-Windparks ins Netz. Ende 2013 ist der Park fertiggestellt und wird über 1 Mio. Menschen mit sauberem Strom versorgen.

Ad-hoc-Mitteilung: Offshore-Windpark Global Tech I ist früher am Netz

Wolfschlugen, 09. November 2012

• Projekt Global Tech I liegt weiter im Plan
• Stromproduktion bereits während der Bauphase
• Von fünf scharfen Netzanschlüssen verfügt Windreich AG über drei

Mit Windenergie zum Sieg Windpionier Balz gewinnt Future Car Challenge 2012

Schwäbische Ingenieurskunst nicht nur bei der Offshore-Windenergie in der deutschen Nordsee, sondern auch bei der Future Car Challenge in England ganz vorne. Der von der Windreich AG in Eigenregie elektrifizierte Messerschmitt Kabinenroller hat den weltweit anspruchsvollsten Effizienz Wettbewerb am 3. November 2012 souverän gewonnen.

Mit Windenergie zum Sieg Windpionier Balz gewinnt Future Car Challenge 2012

Wolfschlugen / London, 05. November 2012

• Willi Balz gewinnt das Energie-Effizienzrennen in England mit dem „Windreich Me 1“
• Neuer Rekord: 101,6 km von Brighton nach London mit 3,8 kW/h oder 0,4 l Benzin
• Energie für die Rekordfahrt lieferte eine mobile Windladestation vor Ort

© Windreich GmbH 2013