Monthly Archives

Juli 2013

„Windreich durch kluge Partnerwahl von den Siemens-Qualitätsproblemen verschont.“

Wolfschlugen, 26. Juli 2013

In den letzten Tagen häufen sich die negativen Mitteilungen über Qualitätsprobleme bei verschiedenen ausländischen Windkraftanlagenherstellern (Lesen Sie mehr »). Diese resultieren hauptsächlich daraus, dass überwiegend große Energiekonzerne der Meinung sind, besonders billig bauen zu müssen und bei Offshore-Windkraftanlagen Onshore-Technologie anwenden.

Windreich-Fahrzeugflotte auf smart fortwo electric drive umgestellt

Wolfschlugen / Neu-Ulm, 2. Juli 2013

Die Windreich GmbH stellt ihren Fuhrpark weiter konsequent auf Elektrofahrzeuge um. Am 2. Juli 2013 nahm Geschäftsführer Dipl.-Wirt.- Ing. (FH) Willi Balz in der Niederlassung Neu-Ulm zwölf smart fortwo electric drive von Niederlassungsleiter Thomas Witzel entgegen.

© Windreich GmbH 2013