Kategorie

Pressemitteilungen

Windreich-Fahrzeugflotte auf smart fortwo electric drive umgestellt

Wolfschlugen / Neu-Ulm, 2. Juli 2013

Die Windreich GmbH stellt ihren Fuhrpark weiter konsequent auf Elektrofahrzeuge um. Am 2. Juli 2013 nahm Geschäftsführer Dipl.-Wirt.- Ing. (FH) Willi Balz in der Niederlassung Neu-Ulm zwölf smart fortwo electric drive von Niederlassungsleiter Thomas Witzel entgegen.

Windreich begrüßt TenneT Vergabe von DolWin3 Umspannwerk an Alstom

Wolfschlugen, 27. Februar 2013

Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT vergibt ein weiteres Offshore-Netzanbindungsprojekt in der Nordsee an Alstom. Die Windreich AG wertet die Vergabe des Auftrages für den Anschluss DolWin3 an Alstom mit einem Investitionsvolumen von mehr als einer Milliarde Euro als einen weiteren wichtigen Baustein für das Gelingen der Energiewende.

Windreich sieht mit dem Einstieg von Mitsubishi bei der TenneT das letzte Hindernis für den schnellen Offshore-Ausbau in der Nordsee beseitigt

Wolfschlugen, 17. Januar 2013

Mit dem Einstieg von Mitsubishi in vier der wichtigsten Netzanschlussprojekte der TenneT in der Nordsee verbessern sich die Rahmenbedingungen für die Offshore-Windkraft und die Energiewende insgesamt erneut deutlich.

Windreich: Der Bau des 400 MW Offshore-Windparks Global Tech I (GTI) weiterhin voll im Plan

Wolfschlugen, 11. Januar 2013

Immer deutlicher erweisen sich die Projekte der Windreich AG als tragende Säule zum Gelingen der Energiewende.

Willi Balz, CEO der Windreich AG: „Während BARD, EnBW, Dong und ganz aktuell RWE immer wieder Verzögerungen oder Projektstopps bekanntgeben, laufen unsere Projekte, allen voran Global Tech I und MEG 1, wie geplant.

Windreich AG gewinnt die Schweizer SSN-Gruppe als Investor für den Nordsee-Windpark Global Tech I

Wolfschlugen, 21. Dezember 2012

Planmäßiger Projektfortschritt und weiter verbesserte Rahmenbedingungen überzeugen den neuen Partner

Die Windreich AG hat die Schweizer SSN Group AG als Investor für Global Tech I, das erste Offshore-Projekt der Windreich AG, gewonnen. Die SSN Group beteiligt sich mit einem zweistelligen Millionenbetrag.

Windreich AG: letztes Investitions-Hindernis für Offshore-Windparks beseitigt

Wolfschlugen, 17. Dezember 2012

Willi Balz, CEO der Windreich AG: „Es ist eine gute Nachricht für die Energiewende in Deutschland, dass nun auch der Bundesrat die Neuregelung zur Haftung in Netzanschlussfragen von Offshore-Windparks verabschiedet hat.

Windreich AG setzt auch in Kanada Zeichen – 11,5 MW Windpark „Arthur“ übertrifft Planzahlen – Das Onshore-Projekt in Ontario voll im Plan

Wolfschlugen, 06. Dezember 2012

• Erstes Windreich Onshore-Projekt in Ontario, Kanada voll im Plan
• 11,5 MW am Netz, weitere 50 MW in der windstarken Region Ontario genehmigt, Einspeisung besser als in Deutschland

Der erste Windpark der Windreich AG in Ontario, einer der windstärksten Regionen Kanadas, überzeugt im ersten Betriebsjahr mit einer stabil hohen Windausbeute.

Windreich AG: Speicherproblem für Offshore-Windparks gelöst- Windkraft aus den Nordseeprojekten der Windreich AG ab 2018 speicherbar

Wolfschlugen, 05.

Windreich AG: Durchbruch für Offshore-Investitionen – Wir begrüßen das Bekenntnis der Bundesregierung zum Offshore Ausbau

Wolfschlugen, 30. November 2012

Willi Balz, CEO der Windreich AG: “Wir begrüßen das klare Bekenntnis der Bundesregierung zum Offshore Ausbau, um somit die Energiewende zum Erfolg zu führen.

Parks der Windreich AG: Keine Zusatzkosten für Verbraucher durch rechtzeitige Vorbereitungen und gute Arbeit der TenneT

Wolfschlugen, 23. November 2012

• Wachsender Widerstand gegen weitere Strompreiserhöhungen
• Windreich AG sieht sich hier klar auf der Verbraucherseite

Die Nordsee Projekte der Windreich AG Global Tech I, Deutsche Bucht und MEG 1 laufen präzise und planmäßig, auch in Bezug auf den Netzanschluss.

© Windreich GmbH 2013